18.05.05

                                           
Kontakt / Impressum & Datenschutz     Das Neueste     Persönliches     Site-map    


JOKO-IGB



Fachliteratur "Gesundheitsökonomie"
     
    
Fachliteratur "Gesundheitsökonomie"   

    

Leben im Alter

     Beratung für Senioren
          und Angehörige


     Lernmodelle "Seniorenbetreuung"
          professionell / ehrenamtlich


     Hilfestellungen für
         Seniorenbetreuer/innen


      Unternehmensberatung für
         Seniorenbetreuer/innen



Vorsorge für Alter und Krankheit


      Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht,
          Betreungsverfügung

 
 
     
JOKO-Shop




Datenschutz

Die personenbezogenen Daten, die mir im Rahmen der Geschäftsbeziehungen oder sonstigen Abläufen bekannt werden, werden nur für die jeweiligen Zwecke gespeichert. Dies betrifft insbesondere die Netzwerk- beziehungen mit den im Fragebogen benannten Angaben, aber auch die übrigen Geschäftskontakte zu JOKO. Gespeichert werden hier neben den notwendigen Adressdaten auch evtl. Bankverbindungen; bei Newsletter-Bestellungen i.d.R. nur den Namen und die eMail-Adresse.
Gespeicherte Daten aus JOKO-Geschäftskontakten werden an keine Dritten weitergegeben. Ich arbeite mit keiner Werbefirma, mit keinem Sponsor und mit keiner externen Agentur zusammen.

Die elektronische Speicherung dauert nur solange, wie es für die Durchführung der Geschäftsbeziehung und der Abrechnung erforderlich ist. Belege (u.a. auch gespeicherte Rechnungskopien) müssen gemäß den gesetzlichen Vorschriften zehn Jahre (§147 AO; §257 HGB) aufbewahrt werden. Die eMail-Adressen werden in einer Adressliste gespeichert, die dem Versand des Newsletters dient. Nur wer den Newsletter per Mail bestellt, wird in diese Liste eingetragen. Wer den Newsletter nicht mehr beziehen möchte, wird unverzüglich aus der Liste gelöscht.

Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen können Sie jederzeit Auskunft über Art und Umfang der zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie zur Struktur der vorhandenen Daten verlangen. Hierzu müssen Sie sich selbst eindeutig identifizieren, damit ich sicher sein kann, Ihnen auch die richtige Auskunft zu erteilen. Die Auskunft erfolgt per EMail; auf ausdrückliche Anforderung auch per Brief mit der Post.

Erweiteter Datenschutz nach DSGVO:
Joachim Koch, JOKO,  Blomberger Str. 77, 33102 Paderborn Deutschland, joko1@joko1.de, http://www.joko1.de/joko_kontakt.html

Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr. Thomas Schwenke

Geschäftsbezogene Verarbeitung 
Zusätzlich verarbeiten wir - Vertragsdaten (z.B., Vertragsgegenstand, Laufzeit, Kundenkategorie). - Zahlungsdaten (z.B., Bankverbindung, Zahlungshistorie) von unseren Kunden, Interessenten und Geschäftspartner zwecks Erbringung vertraglicher Leistungen, Service und Kundenpflege, Marketing, Werbung und Marktforschung.

Hosting
Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen.

Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

Erbringung vertraglicher Leistungen
Wir verarbeiten Bestandsdaten (z.B., Namen und Adressen sowie Kontaktdaten von Nutzern), Vertragsdaten (z.B., in Anspruch genommene Leistungen, Namen von Kontaktpersonen, Zahlungsinformationen) zwecks Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen und Serviceleistungen gem. Art. 6 Abs. 1 lit b. DSGVO. Die in Onlineformularen als verpflichtend gekennzeichneten Eingaben, sind für den Vertragsschluss erforderlich.

Im Rahmen der Inanspruchnahme unserer Onlinedienste, speichern wir die IP-Adresse und den Zeitpunkt der jeweiligen Nutzerhandlung. Die Speicherung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, als auch der Nutzer an Schutz vor Missbrauch und sonstiger unbefugter Nutzung. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, außer sie ist zur Verfolgung unserer Ansprüche erforderlich oder es besteht hierzu eine gesetzliche Verpflichtung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO.

Wir verarbeiten Nutzungsdaten (z.B., die besuchten Webseiten unseres Onlineangebotes, Interesse an unseren Produkten) und Inhaltsdaten (z.B., Eingaben im Kontaktformular oder Nutzerprofil) für Werbezwecke in einem Nutzerprofil, um den Nutzer z.B. Produkthinweise ausgehend von ihren bisher in Anspruch genommenen Leistungen einzublenden.

Die Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf gesetzlicher Gewährleistungs- und vergleichbarer Pflichten, die Erforderlichkeit der Aufbewahrung der Daten wird alle drei Jahre überprüft; im Fall der gesetzlichen Archivierungspflichten erfolgt die Löschung nach deren Ablauf. Angaben im etwaigen Kundenkonto verbleiben bis zu dessen Löschung.

Kontaktaufnahme Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Die Angaben der Nutzer können in einem Customer-Relationship-Management System ("CRM System") oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden. Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre; Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.